1844 – 1879 – 2019         
Weltweit verbunden – vor Ort in Haspe.


CVJM- und Vereinsjubiläen am 6. Juni 2019.

Der CVJM wird in diesem Jahr 175 Jahre jung. 
Am 6. Juni 1844 gründete Geroge Williams, 23-jähriger kaufmännischer Angestellter im Londoner Textilhaus Hitchcock & Rogers, in der der Firma mit 11 Kollegen den ersten CVJM (engl. YMCA). Damals sollten junge Männer geistlich gestärkt und sozial unterstützt werden.
Sein Ziel war die Verbesserung der geistlichen Situation junger Männer … durch die Gründung von Bibel­stunden, privaten Gebetstreffen, Selbsthilfegruppen oder anderen geistlichen Angeboten.
Durch sein einladendes Glaubenszeugnis kamen immer mehr Mitarbeiter der Firma zu seinen Bibel- und Gebetstreffen und bekehrten sich. So entstand in London der erste YMCA.

Das Jubiläum wird weltweit in 120 Ländern gefeiert.
Das ist auch für den deutschen CVJM ein runder Grund, sich den Geburtstagsfeiern rund um den Globus anzuschließen. An hunderten von Orten in ganz Deutschland, zusammen mit der ganzen CVJM-Familie und vielen Freunden und Bekannten.


Der CVJM Haspe wird in diesem Jahr 140 Jahre jung und macht wegen der beiden Jubiläen am 6. Juni 2019 eine Geburtstagsfeier vor Ort.
So sind wir dann mit unserer Feier zu einer großen Jubiläumsfeier mit allen CVJM miteinander verbunden. Das wird mit Gottes Hilfe auch in Zukunft so bleiben. Wir wollen an diesem Abend für die Gemeinschaft im CVJM dankbar sein und mit Zuversicht nach vorne blicken.

Die Geburtstags-/Jubiläumsparty am 6. Juni 2019 im CVJM Haspe wird wie folgt ablaufen:
18.00 Uhr Empfang
18.30 Uhr       Bilderpräsentation über die CVJM- und
Vereinsgeschichte im großen Saal
19.00 Uhr       Gottesdienst, je nach Witterung im
Vereinsheim oder auf dem Hof.

Die Festansprache hält Pfr. i.R. Klaus Jürgen Diehl (ehem. Bundeswart Westbund).
Der Posaunenchor wird musikalisch begleiten.